Landesmannschaftsmeisterschaften U10

nach Informationen von Ulrike Schlüter

Nach den Norddeutschen Titelkämpfen in Magdeburg und Berlin von der U12 bis zur U16 fanden jetzt in Rotenburg die Niedersächsischen Meisterschaften für U10-Mannschaften statt, an der auch Teams aus dem Landesverband Bremen teilnehmen durften. Leider war mit dem Delmenhorster SK nur eine einzige Mannschaft am Start. Die Delmenhorster mit Nikita Hubert (3,5/7), Joel Feldman (2,5/7), Jamie Huslage (5/7) und Lew Kammerer (2/7) schlugen sich ordentlich und belegten unter 15 Mannschaften den guten 7. Platz  (4 Siege, 3 Niederlagen). Es gewann das SZ Bemerode vor dem SK Lehrte und dem SC Turm Lüneburg.

Unter der Leitung von Jan Krensing verlief das Turnier in angenehmer Atmosphäre und sowohl die Spielbedingungen als auch Unterbringung und Verpflegung in der Jugendherberge waren sehr gut.

Dieses Turnier kann man wirklich nur empfehlen, umso bedauerlicher, dass nicht mehr Teams aus Bremen am Start waren. Wer sich für 2019 den Termin schon einmal vormerken möchte: das Turnier findet wieder in Rotenburg statt vom 31.08.-02.09.2019.

Aktuelle Seite: Home Uncategorised Landesmannschaftsmeisterschaften U10