U12-Titel für den Delmenhorster SK

Mit einer rekordverdächtig niedrigen Beteiligung von lediglich neun Mannschaften fanden am Wochenende die Bremer U12-Ligen in Oslebshausen statt.

Neuer Bremer Landesmeister ist der Delmenhorster SK, der die ersten fünf Runden gewinnen konnte und lediglich in der Schlussrunde, als der Turniersieg bereits feststand, eine Niederlage hinnehmen musste.

Auf dem zweiten Platz landete der Vorjahressieger Werder Bremen, diesmal mit einer sehr jungen, dafür aber auch sehr DWZ-starken Mannschaft. Gerade in diesem Alter sollte man bekanntlich die Aussagekraft der Wertungszahlen aber nicht zu hoch bewerten. So mussten die auf dem Papier favorisierten Werderaner am ersten Tag sogleich Niederlagen gegen Delmenhorst und Bremen-West quittieren. Doch dank einer starken Rückrunde mit drei Siegen in Serie sicherten sie sich ebenfalls die Qualifikation für die Norddeutsche Meisterschaft in Magdeburg.

In der B-Klasse fiel die Entscheidung erst in der letzten Runde. Dank eines 3:1-Sieges konnte sich die dritte Mannschaft von Werder Bremen hier die Meisterschaft sichern, profitierte dabei freilich vom Erfolg der Spielgemeinschaft LHW gegen die bis dahin führende Delmenhorster Reserve.

Der SK Bremen-West als Ausrichter hatte wieder einmal beste Spielmöglichkeiten geschaffen und verköstigte Spieler und Eltern in den Pausen sogar mit frisch zubereitetem Mittagsessen. Das ging weit über das Standardprogramm einer Cafeteria hinaus, absolut vorbildlich!

Insofern hätte das Turnier zweifellos ein paar mehr Teilnehmer verdient gehabt, im Vergleich zum Vorjahr, als noch 14 Teams mitgespielt hatten, war das doch ein erschreckender Rückgang. Wir verzichten lieber darauf, das in Prozent auszurechnen. Auf alle Fälle kam diesmal die höchste Spielklasse, in der schon im Vorjahr nur zwei Teams angetreten waren, gar nicht erst zustande, so dass wir diesmal nur zwei Ligen ausspielen konnten.

Angesichts dieser Zahlen muss man wohl leider konstatieren, dass das Bremer Schulschachprojekt bislang noch nicht zu einem signifikanten Mitgliederzuwachs für die Bremer Vereine geführt hat.

Die Sieger der B-Klasse: Werder Bremen 3

Aktuelle Seite: Home Uncategorised U12-Titel für den Delmenhorster SK