Norddeutsche Meisterschaften: 1. Platz für den Delmenhorster SK in der U16

Auch in diesem Jahr brauchten die besten Jugendspieler Norddeutschlands nicht auf die NVM zu verzichten.

Immerhin fünf Bremer Teams waren mit von der Partie. 

Bremer Duell in Magdeburg: Werder Bremen - TuS Varrel 2 : 2

 
In der Altersklasse U16, die in Greifswald ausgetragen wurde, sicherte sich der Delmenhorster SK mit dem 1. Platz auch die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Dezember. Herzlichen Glückwunsch an Erik Pahl, Theis Pahl, Mohamad Alhamid und Dennis Wander zu dieser großartigen Leistung!

Der TuS Varrel und der SV Werder vertraten die Bremer Farben in der U14-Konkurrenz in Magdeburg. Als 13. und 14. unter 16 Teams landeten sie im Bereich ihrer Setzlistenpositionen.

Zwei junge Teams schickten der Delmenhorster SK sowie Werder Bremen in der U12 ins Rennen. Während der Bremer Meister DSK zwar reichlich Erfahrung sammeln konnte, über den letzten Platz jedoch nicht hinauskam, mischten die Werderaner zwischenzeitlich an den vorderen Tischen mit. Am Ende bedeuteten 7:7 Mannschaftspunkte einen starken 9. Platz. 

Hier findet ihr die Ergebnisse aus Magdeburg.

Und hier die aus Greifswald.

Aktuelle Seite: Home Uncategorised Norddeutsche Meisterschaften: 1. Platz für den Delmenhorster SK in der U16