Schulschachmeisterschaften 2024 für Schulen des Sekundarbereichs I und Grundschulen

                                                                

 

Ort:                             Kippenberggymnasium,  Schwachhauser Heerstraße 62-64, 28209 Bremen (im hinteren Gebäude, erst durch den Vorderteil der Schule und dann über den Schulhof gehen). Haltestelle der Straßenbahn Linie 1 und Linie 4: St. Joseph-Stift

Spielberechtigt:           Alle Schulen des Sekundarbereichs I und Grundschulen des Landes Bremen.

Modus:                       Gespielt wird in 4er-Mannschaften plus Ersatzspieler*innen. Die Spieler einer Mannschaft müssen von derselben Schule kommen und derselben Wettkampfklasse (WK) angehören.

                                    Gespielt werden 5 Runden (Grundschulen 7 Runden) „Schweizer System“ mit 20 Minuten (Grundschulen 15 Minuten) pro Partie pro Spieler.

Datum:

WK M

(weibl.,Jg. 2003 und jünger)  Freitag, 1.3.2024, 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr

WK II

(Jahrgang 2006 und jünger)   Freitag, 1.3.2024, 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr

 

WK III

(Jahrgang 2009 und jünger)   Freitag, 1.3.2024, 9:00 Uhr bis 14:30  Uhr

 

WK IV

(Jahrgang 2011 und jünger)   Freitag, 1.3.2024, 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Grundschulen                       Montag, 4.3.2024, 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr

+ WK Mädchen (Klassen 1 bis 4)

 

Anmerkung:                Die BSJ möchte gerne das Mädchenschach stärken. Aus diesem Grund bieten wir auch dieses Jahr die WK Mädchen (M) an. Die WK IV und die WK M spielen in einem Turnier. Auch die Siegerinnen der WK M qualifizieren sich für die Deutschen Schulschachmeisterschaften.

                                   

                                    Da das Turnier während des normalen Unterrichts stattfindet, bitte unbedingt darauf zu achten, dass ausreichend Betreuer die Mannschaften begleiten, um für einen geregelten Ablauf zu sorgen.

                                    Vor Ort gibt es in den Pausen einen Kioskverkauf, aber 12:30 Uhr auch ein Mensaessen. Das Mitbringen von Verpflegung ist aber auch möglich und wohl auch anzuraten.

Qualifikation:             Die Sieger der einzelnen Wettkampfklassen nehmen an den Deutschen Schulschachmeisterschaften teil (in der WK IV die ersten beiden Schulen). Bei den Grundschülern qualifizieren sich die ersten drei Mannschaft sowie die beste Mädchenmannschaft. Ort und Zeiten werden noch bekannt gegeben, können aber auch schon auf der Seite der Deutschen Schachjugend eingesehen werden
https://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2024/

Anmeldung:                Die Anzahl der Mannschaften ist auf 40 je Turniertag beschränkt. Die Teams müssen bis zum 23.2.2024 bei Joachim Kropp per e-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.  gemeldet werden. Sollten sich mehr als 40 Mannschaften melden, können die letzten nur auf eine Warteliste aufgenommen werden. Die Aufstellung muss erst am Turniertag abgegeben werden.

Preise:                         Die erstplatzierten Schulen erhalten einen Pokal und die Teilnehmer*innen eine Medaille. Weitere Preise richten sich nach der Anzahl der Mannschaften in der jeweiligen Wertkampfgruppe. Es gibt einen Sonderpreis für die beste Grundschulmannschaft, die nur aus Mädchen besteht und einen Sonderpreis für die beste Grundschulmannschaft, die nur aus Erst- und Zweitklässlern besteht.

Hier noch einige Hinweise für die Mannschaften, die sich für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften qualifizieren:

Termine:                      WK II steht noch nicht fest
WK M vom 15.4. – 18.4.2024 in Kiel
 WK III vom 27.4. – 30.4.2024 in Aurich
WK IV vom28.4. – 1.5.2024 in Bad Homburg
WK G vom 9.5. – 12.5.2024 in Willingen
WK GM vom 7.6. – 10.6.2024 in Bad Hersfeld
WK HR vom 27.4. – 30.4.2024 in Osnabrück

Abweichungen zu       - In der WK II wird das Turnier mit 6er-Mannschaften gespielt.

Bremen                       - In den oberen Klassen (ab WK III) werden sieben Runden  mit einer Bedenkzeit von 50 min. plus 10 Sekunden pro Zug gespielt (Notationspflicht).
- Die Grundschulen und die WK IV spielen 9 Runden mit 30 min. Bedenkzeit ohne Notationspflicht.
- Auf weitere Abweichungen ist zu achten.

Im letzten Jahr hat es einige Verwirrung bei der Anmeldung für die deutschen
Meisterschaften gegeben. Deshalb gilt dieses Mal ausschließlich:

Alle Anmeldungen zur deutschen Meisterschaft erfolgen über mich und müssen bis zum 20.März 2024 per Mail abgegeben werden!

 

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Kropp
Schulschachreferent des Landes Bremen